LOVER

In einer hinsichtlich der Akustik außergewöhnlichen Location wird die Nachhallzeit maßgeblich reduziert und der Chor mit Resonanzsystemen in der Musikalität verbessert. Durch Einsatz einer klassik-tauglichen Beschallung erreichen wir auch bis zu 50m entfernte Zuschauer.

Musiktheater für Chor und Schlaginstrumente

West-östlicher Liebesdialog: Mit Christian Josts LOVER kommt in der monumentalen Architektur des Kraftwerk Berlin ein interkulturelles Opus über die Liebe mit rituellem Schlagwerk und menschlicher Stimme zur Uraufführung.

„Die Liebe ist der vielleicht einzige Zustand des Menschen, in dem das Irdische und das Himmlische nahezu vereint zu sein scheinen…Weiterlesen